Sonderausstellungen & Veranstaltungen

Spannende Events im Auswanderermuseum

Die BallinStadt gehört zu Hamburgs meistbesuchten historischen Museen – das verpflichtet!

In regelmäßigen Abständen bietet die BallinStadt daher spannende Sonderausstellungen und Veranstaltungen zu aktuellen und historischen Ereignissen rund um Hamburg und die Welt.

Bitte beachten Sie, dass wir am 9. Februar aufgrund einer Veranstaltung für den normalen Besucherverkehr geschlossen haben!

Sonderausstellungen

Aktionen und Veranstaltungen

Bis 28. Februar 2017

Sonderausstellung „Friedrich Gerstäcker – Literat und Sohn Hamburgs“
Vor über 200 Jahren in Hamburg geboren, folgte Friedrich Gerstäcker (1816-1872) mit
21 Jahren seiner Abenteuerlust und wanderte in die USA aus. Seine Romane und Reportagen wurden zu Bestsellern und trugen nicht unwesentlich zu Karl Mays Ausgestaltung der Abenteuer Winnetous bei. Nach seinem Tod bei uns weitestgehend vergessen, zeigt die Sonderausstellung auf 12 Bild- und Texttafeln Facetten des rastlosen Lebens und Wirkens des Schriftstellers.

Die Sonderausstellung ist bis zum 28. Februar täglich von 10:00 bis 15:30 Uhr kostenfrei in Haus 1 der BallinStadt zu sehen.

 

28. Januar bis 26. Februar 2017

Sonderausstellung „Kinder malen ihre Heimat“
Vom 28. Januar bis 26. Februar 2017 präsentiert die BallinStadt die Sonderausstellung „Kinder malen ihre Heimat“. 40 Kinder aus verschiedenen Ländern wie Syrien, Afghanistan, Eritrea, Russland, Afrika und Deutschland haben im März 2016 ihre Heimat auf Leinwände gemalt. Entstanden sind großartige Meisterwerke und schöne Heimatbilder. Das Projekt wurde initiiert durch eine Kooperation von fördern und wohnen, der Ev.-luth. Kirchengemeinde zu Hamburg-Hamm und den AQUA-AGENTEN.

Die Sonderausstellung ist täglich von 10:00 bis 15:30 Uhr kostenfrei in Haus 1 der BallinStadt zu sehen.

Großes Gewinnspiel:

Klondike-Special-Gewinnspiel
Nehmen Sie bis zum 15. Februar 2017 an unserem großem Gewinnspiel teil und gewinnen Sie pures Gold im Wert von rund 1.000 US-Dollar. Unser Tresor mit einer Feinunze Gold steht in unserem Foyer bereit, um geknackt zu werden. Geben Sie Ihren sechstelligen Code ein und mit etwas Glück, öffnet sich der Tresor und Sie sind der neue Besitzer der Feinunze.

Das Gewinnspiel läuft vom 10. Januar bis 15. Februar 2017.
Weitere Informationen finden Sie hier .

 

Täglich (auch an Sonn- und Feiertagen):

Kostenloser Kurzvortrag
Täglich um 11 Uhr bieten wir einen kostenlosen Kurzvortrag für unsere Besucher an. Als Einstieg erhalten Sie einen Überblick über den Inhalt und den Aufbau der Ausstellung und erfahren spannende und informative Details zu den ehemaligen Auswandererhallen, auf dessen Originalgelände sich die heutige BallinStadt befindet.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Treffpunkt ist täglich um 11 Uhr an der Kasse.

 

Sonntag, 15. und 22. Januar 2017:

Forscher- und Entdeckertage:
Gehen Sie mit der BallinStadt auf eine spannende Reise in die Vergangenheit!
Woher komme ich? Was habe ich von meinen Vorfahren geerbt? Diese Fragen beschäftigen die Menschen seit jeher. Am 15. und 22.1. haben Sie von 11 bis 16 Uhr die Möglichkeit, in unserem Familienforschungszentrum auf die Spuren Ihrer Ahnen zu gehen. Unser geschultes Personal steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie im weltweit führenden Netzwerk genealogische Datenbestände von ancestry.de Ihre Familiengeschichte recherchieren. Ihre Ergebnisse können Sie im Anschluss auch direkt an Ihre eigene Email-Adresse senden.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Treffpunkt ist im Familienforschungszentrum in Haus 3.

 

Sonntag, 29. Januar 2017:

8. Patrioten-Jazz: Transatlantic Big Band trifft das Auswanderermuseum BallinStadt
Der achte Patrioten-Jazz der Projektgruppe Salon der Patriotischen Gesellschaft feiert im Foyer der BallinStadt. Einblicke in die Ein- und Auswanderungsgeschichte seit dem 16. Jahrhundert bis heute gibt u.a. der Geschäftsführer des Museums Volker Reimers. Für die musikalische Begleitung sorgt die Hamburger Transatlantic Big Band.

Weitere Informationen und Anmeldedetails finden Sie hier.

 

14., 15. und 16. Februar 2017:

Flexibles Flimmern in der BallinStadt
Flexibles Flimmern und die BallinStadt laden Sie an drei Abenden in das Auswanderer-museum auf die Veddel ein. Bei passenden Speisen und Getränken zubereitet vom museumseigenen Restaurant „Nach Amerika“ widmen wir uns der Sehnsucht der Menschen nach einem Neuanfang unter einem neuen Horizont.
Der Film: „Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht“ von Edgar Reitz
BRD / FR 2013 230 min.
Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
Anmeldung unter: reservierungen@flexiblesflimmern.de

Weitere Informationen finden Sie hier.