BallinStadt Weihnachtsgewinnspiel

Sind Sie schon in Weihnachtsstimmung? Wir möchten Ihnen den Dezember versüßen und haben deshalb etwas ganz Besonderes vorbereitet. 

In unserem Weihnachtsgewinnspiel haben Sie im Dezember fünf mal die Chance, eine Familienkarte zu gewinnen und erfahren zudem etwas über den Mann, der den Weihnachtsmann erfunden hat. Thomas Nasts Zeichnungen des Weihnachtsmannes erzählen intelligent vom Amerika am Ende des 19. Jahrhunderts. Seine beeindruckenden Zeichnungen und Karikaturen sind bis heute die Vorlage für das Bild des Weihnachtsmannes, das jedes Kind kennt. 

Wie können Sie teilnehmen?
Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram. Hier finden Sie über den Dezember verteilt fünf Posts mit der Geschichte von Thomas Nast und seinen Karikaturen.

Instagram: @ballinstadt_hamburg
Facebook: @BallinStadtAuswanderermuseum

Wann sind die Gewinnspieltage?
Freuen Sie sich auf die Adventstage und Heiligabend. (29.11. / 06.12. / 13.12. / 20.12. / 24.12.)

Das Gewinnspiel findet vom 29.11. um 09:00 Uhr  bis zum 25.12.2020 um 23:30 Uhr statt. Die speziellen Teilnahmefristen sind dem jeweiligen Post zu entnehmen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklären Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden.

Teilnahmebedingungen für Facebook- & Instagram-Gewinnspiele

  1. Die Betriebsgesellschaft BallinStadt mbH (im folgenden “BallinStadt”), Veddeler Bogen 2, 20539 Hamburg, ist Veranstalter des Gewinnspiels auf Facebook und/oder Instagram. Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Facebook und/oder Instagram gesponsert, organisiert oder unterstützt. Facebook und/oder Instagram stehen daher nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.
  2. Das Gewinnspiel ist kosten- und gebührenfrei und mit einer Aufgabe verknüpft. Teilnahmeberechtigt sind alle Facebook- und/oder Instagram-Nutzer, die ihren Wohnsitz in Deutschland, das 18. Lebensjahr vollendet und die Aufgabe korrekt ausgeführt haben. Pro Facebook-Nutzer ist nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel möglich.
  3. BallinStadt  Mitarbeiter sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
  4. Der Gewinner wird durch Zufallsziehung durch Mitarbeiter des Veranstalters ermittelt. Dabei ist die Ziehungswahrscheinlichkeit für jeden Teilnehmer gleich. Die Beantragung oder Nutzung von Produkten bzw. Dienstleistungen der BallinStadt  beeinträchtigt nicht den Ausgang des Gewinnspiels.
  5. Die Ziehung der Gewinner erfolgt nach Beendigung des Gewinnspiels. Dauer und Teilnahmefrist des Gewinnspiels können dem zugehörigen Gewinnspiel-Post entnommen werden.
  6. Die BallinStadt behält sich vor, das Gewinnspiel ohne Mitteilung von Gründen jederzeit zu verändern oder zu beenden. 
  7. Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht via Facebook und/oder Instagram  informiert. Der Gewinner wird gebeten, sich mit einer persönlichen Mitteilung zurückzumelden sowie benötigte Angaben (vollständiger Name, Anschrift, E-Mail Adresse) zu machen. Meldet sich der Gewinner nicht, erhält er den Gewinn nicht mehr. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
  8. Der Gewinner wird anonymisiert (z.B. Fred K. aus Büsum, Gewinner vom 20.09.2017) in der öffentlichen Kommunikation – z.B. auf der BallinStadt Internetseite oder den BallinStadt Media Kanälen – genannt. Personenbezogene Daten (vollständiger Name, Anschrift, E-Mail Adresse) werden nur zum Zweck des Gewinnspiels erhoben und nach dem Ende des Gewinnspiels und der anschließenden Auslosung umgehend gelöscht.
  9. Es gelten die Datenschutzbedingungen der BallinStadt, abrufbar unter: https://www.ballinstadt.de/datenschutz/
  10. Die BallinStadt behält sich vor, einzelne Teilnehmer aus wichtigem Grund von dem Gewinnspiel auszuschließen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor bei versuchter Täuschung, Manipulation oder Störung des Gewinnspiels.
  11. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt.
  12. Soweit gesetzlich zulässig, ist die Haftung der BallinStadt und seinen Erfüllungsgehilfen grundsätzlich, d. h. insbesondere auch im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels, ausgeschlossen. Dies gilt nicht bei grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachten Schäden oder bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit des Teilnehmers. Die BallinStadt haftet insoweit weder für unmittelbare noch mittelbare Schäden wie entgangenem Gewinn, entgangenem Geschäft, anfallenden Kosten und Auslagen – unabhängig davon, ob solche Schäden bereits zu Beginn dieses Gewinnspiels absehbar waren oder nicht.
  13. Insofern Partner in das Gewinnspiel eingebunden sind, erhalten diese lediglich zur Durchführung des Gewinnspiels und dem Versand der Gewinne die notwendigen persönlichen Daten der oder des Gewinners. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden diese durch den eingebundenen Partner gelöscht und nicht zu Marketingzwecken verwendet oder weitergegeben.
  14. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.