Wir laden Sie herzlich zu unserem Programm zum Internationalen Museumstag 2022 ein!

Am 15.05.22 haben wir im Rahmen des Internationalen Museumstages ein besonderes Programm für Sie zusammengestellt. Neben unserer Dauerausstellung „Welt in Bewegung“ können sie das Gelände der ehemaligen Auswandererhallen erkunden, ein historisches Foto von sich anfertigen lassen oder ihr persönliches Auswandererdokument erhalten.

Das Programm am Sonntag, 15. Mai

10.00 bis 12.00 Uhr: Lassen Sie sich Ihr persönliches Auswandererdokument ausstellen
11.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 14.00 Uhr: Photobox – posieren Sie in historischen Kleidern
11.30 und 13.30 Uhr: Geführter Rundgang über das ehemalige Gelände der Auswandererhallen mit Museumsdirektor Volker Reimers

Eine Anmeldung zum Programm ist nicht erforderlich. Die Rundgänge über das Museumsgelände sind auf je max. 30 Teilnehmer und Teilnehmerinnen begrenzt.
Das volle Programm finden Sie auch auf der Seite des Internationalen Museumstages: https://www.museumstag.de/