Neue Sonderausstellung mit Mosaik-Mitmachaktion eröffnet.

Unsere neue Sonderausstellung hat am 01. Juni mit einer großen Mitmach-Aktion eröffnet. Gemeinsam mit dem Verein Stein Hanse e.V. hatten alle Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, an einem LEGO® Mosaik aus fast 100.000 LEGO® Steinen mitzuwirken.

Die Ausstellung "Lisas und Mads fantastische Reise durch Raum und Zeit" zeigt knapp 60 Großmodelle auf 400qm Ausstellungsfläche. Die beeindruckende Modelle des Vereins Stein Hanse nehmen alle Gäste mit auf eine Reise durch verschiedenste Epochen. Liebevoll inszenierte Stationen laden Kinder dazu ein, das Ausstellungsquiz zu lösen und die LEGO® Welten zu entdecken.

Mit dem HAPAG Schiff „Imperator“ (gebaut aus mehr als 10.000 Steinen), einem Gebäude der Auswandererhallen oder auch der 4 Meter langen „Straße durch die Zeit“ werden Modelle gezeigt, die extra für die Ausstellung angefertigt und noch nie ausgestellt wurden. Weitere Ziele des fesselnden Abenteuers sind unter anderem die Freiheitsstatue in New York, der Michel (2,68 Meter hoch und aus mehr als 95.000 Steinen gebaut), eine eigens entwickelte karibische Seeschlacht, die Sydney Opera oder das US Capitol (205 x 128 Meter und aus rund 20.805 Steinen gebaut). Die meisten Modelle sind sogenannte MOCs („My own creation“), die von 25 Stein Hanse Mitgliedern selbst konzipiert wurden.