Sonderausstellungen & Veranstaltungen

Spannende Events im Auswanderermuseum

Die BallinStadt gehört zu Hamburgs meistbesuchten historischen Museen – das verpflichtet!
In regelmäßigen Abständen bietet die BallinStadt daher spannende Sonderausstellungen und Veranstaltungen zu aktuellen und historischen Ereignissen rund um Hamburg und die Welt.

Sonderausstellungen

Veranstaltungen & Aktionen

Ab dem 6. Oktober 2018: 
Reisehelden. Die Geschichte von Phil, seinem kleinen Hund Tiksa und einem Auto
Phil Thiele ist Anfang 20, als er während eines Work-and-Travel-Aufenthaltes in Australien beschließt seinen Rückweg nach Deutschland mit dem Auto zurückzulegen. Seine anschließende Reise wird ein Jahr dauern und ihn auf 45.000 Kilometer durch 29 Länder führen. Von seinen über 100 temporären Mitreisenden wird ihn eine bis nach Hause Hause begleiten: Hündin Tiksa, die Phil im Himalaya rettet und die ihm seither nicht von der Seite weicht. Unsere Sonderausstellung erzählt von Phils Abenteuer: von der Konfrontation mit Ängsten, dem Zauber des Unerwarteten und dem Reiz des Fremden.
Die Sonderausstellung ist täglich zu unseren regulären Öffnungszeiten in Haus 3 der BallinStadt zu sehen. 

Adventsonntage, 2.,9.,16. und 23. Dezember 2018, 14:00 Uhr: 
Dem Weihnachtsmann auf der Spur
Wer hat den Weihnachtsmann erfunden? Vor über 150 Jahren zeichnete ein deutscher Auswanderer in New York das allererste Bild vom Weihnachtsmann, wie wir ihn heute kennen. In diesem Dezember können sich alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren auf die Spuren seiner Geschichte begeben. An allen vier Adventsonntagen finden Abenteuerführungen mit anschließendem Postkartenzeichnen.

Eintritt: Reguläre Eintrittspreise zzgl. 1,50 € Materialkosten pro Kind.
Anmeldungen jeweils bis zum jeweils vorangehenden Freitag bis 14 Uhr der Veranstaltung unter willkommen@ballinstadt.de.

Täglich (auch an Sonn- und Feiertagen):
Kostenloser Kurzvortrag
Täglich um 11 Uhr bieten wir einen kostenlosen Kurzvortrag für unsere Besucher an. Als Einstieg erhalten Sie einen Überblick über den Inhalt und den Aufbau der Ausstellung und erfahren spannende und informative Details zu den ehemaligen Auswandererhallen, auf deren Originalgelände sich die heutige BallinStadt befindet.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Treffpunkt ist täglich um 11 Uhr an der Kasse.